Slider Zielpunkt

Mein Profil

Professionell   erfahren   lösungsorientiert

Berufserfahrung

2013 - 2014


2010 -

 

2000 - 2009

 

1999 -

1980 - 1998

 

Kommissionssekretärin Kommission Erziehung Bildung Kultur (EBKK),  Kommission Wirtschaft und Abgaben (WAK) des Kantonsrates

Wissenschaftliche Mitarbeiterin Staatsarchiv Luzern
Projekt Luzerner Grossräte 1803 - 2007 

Geschäftsführerin SP Kanton Luzern
Schwerpunkte: Organisation, Kommunikation, Publizistik, Vernehmlassungen
teilweise freiberuflich tätig als Historikerin / Journalistin

Freiberufliche Tätigkeit als Historikerin / Journalistin

Lehrtätigkeit an der Kantonsschule Oerlikon, am städtischen Lehrerseminar und der Mittelschule Uri, Altdorf

Ausbildung

2003

1999
1992

Supervision im Bildungsbereich 1. Teil Akademie für Erwachsenenbildung (AEB)
Online - Journalismus MAZ
Fachpressekurs Medienausbildungszentrum MAZ
Promotion Dr. phil. Universität Zürich

Studium der Geschichte und der englischen Sprache:
Universität Zürich
University of Essex (Colchester GB)

Politische Laufbahn

Kantonsrätin   (17. Januar 2000 – 10. April 2011)

2007 - 2011




 

2000 - 2007

2003 - 2007

2005 - 2006

2007 - 2011

Mitglied der Aufsicht- und Kontrollkommission (AKK)
Präsidentin Subkommission Bildung und Kultur
Mitglied interkantonale Geschäftsprüfungskommission der Pädagogischen Hochschule Zentralschweiz PHZ und der Hochschule Luzern HSLU

Mitglied Kommission Verkehr und Bau (VBK)

Mitglied Kommission Justiz und Sicherheit (JSK), Mitglied Begnadigungsausschuss und Richterwahlenausschuss

Präsidentin der Kommission Justiz und Sicherheit, inkl. Präsidium der obigen Ausschüsse u.a. mit Evaluation Justizpersonen

Mitglied der Spezialkommission für eine neue Verfassung des Kantons

Mitglied der Begleitkommission New Public Management

Stadt Luzern

1996 -2000

1998 - 2000

 

Grosser Bürgerrat (Sozialparlament)

Fraktionschefin (Fusion Bürgergemeinde mit Stadtgemeinde)